Insektenschutz

Endlich ungestört wohnen und schlafen…
Endlich lassen sich Insekten gezielt durch Fliegengitter aus Ihren Wohn- und Arbeitsräumen verbannen. Dabei muss neben dem nützlichen Aspekt auch die Optik berücksichtigt werden. Wir bieten Ihnen eine unauffälligen dauerhaften Schutz, ohne Chemie.

Rollos als Sicht- und Sonnenschutz oder zum Verdunkeln begründen die Erfahrung von Laparo als Systemhersteller. Diesen technischen Vorsprung für den Insektenschutz zu nutzen, gelang schon vor vielen Jahren. Die Komplettierung dieses Angebotes liefert jetzt Lösungen für jede Raumsituation.

Insektenschutz-Rollos für Fenster

Das Laparo Insektenschutz-Rollo ist für viele Fensterarten geeignet. Es wird von oben nach unten bedient oder von unten nach oben aber auch eine seitliche Montage von links nach rechts ist möglich.

Die Montage erfolgt außen und ist so ein zuverlässiger Schutz, wenn das Fenster zum Lüften nach innen gedreht oder gekippt wird. Die stabile Insektengaze verschwindet beim Öffnen in einer Kassette, die das Rollo selbsttätig aufrollt und so sicher schützt.

Die Farbe der Profilkonstruktion ist wahlweise weiß oder braun. Alle Elemente werden nach Maß gefertigt.

198

199

FensterRollo2

Insektenschutz-Rollos für Terrassentüren

TuerRollo1-teilig mit seitlicher Führung – bis 130 cm Öffnungsbreite
Bei großflächigen Terrassentür-Anlagen ist der Insektenschutz als seitlich geführtes Rollo ideal. Die Abmessungen können Türbreite überschreiten, kein drehender Flügel steht im Wege.

Das Rollo ist in einer seitlichen Kassette sicher aufgerollt. Es wird auf die Öffnungsbreite herausgezogen und in voller Höhe durch einen Magnetverschluß gehalten. Ein umständliches Verriegeln unten, mittig und oben entfällt also völlig. Die luftdurchlässige widerstandsfähige Spezialgaze schützt nicht nur vor kleinen Insekten, sondern auch vor größerem Getier und bietet somit mehr Sicherheit auch für Kinder oder für kleinere Haustiere. Die stabilen Aluminiumprofile sind in weiß und braun sowie in Sonderfarben erhältlich.

TuerRollo12-teilig mit seitlichen Führungen, für große Öffnungen
Hier können beide Rollos einzeln bewegt werden und schließen mit dem Magnetverschluß in der Mitte. So können Öffnungsbreiten bis 2,80 m bei voller Lüftung sicher geschützt werden. Die Rollokassetten befinden sich sowohl links als auch rechts, um beide Rollos aufzunehmen. Der Einbau von seitlich geführten Insektenschutz-Rollos ist bei Terrassentür-Anlagen oft auch dann noch nachträglich möglich, wenn Außenrolläden vorhanden sind.

Insektenschutz-Spannrahmen

SpannrahmenDer Einsatz eines Rahmens mit Insektenschutz-Gaze ist dann sinnvoll, wenn schnelles Öffnen und Schließen – wie beim Rollo – weniger wichtig ist. Die Befestigung erfolgt als Einhängerahmen, auch über Scharnier drehbar oder ganz einfach über Magnethalterung. Der robuste Aluminiumrahmen hat stabile Eckverbindungen und kann bei größeren Formaten mit einem Mittelsteg verstärkt werden. Aluminium in weiß oder braun.

Insektenschutz-Tür

FluegeltuerRahmenflügel-Konstruktion
Wo seitlich geführte Rollos durch häufiges Öffnen und Schließen weniger geeignet erscheinen, ist die schwenkbare Insektenschutz-Tür die bessere Lösung. Dieses trifft z.B. für Küchen in der Gastronomie genauso zu wie im privaten Bereich.

Der Rahmenflügel wird am Gebäude montiert und enthält die Drehmechanik. Der Drehflügel ist eine stabile Aluminium-Konstruktion, die in der Mitte durch eine Griffleiste zusätzlich verstärkt ist.

TuerSpannrahmenInsektenschutz-Tür Schiebetür mit Insektenschutzgaze
Der Einsatz eines Rahmens mit Insektenschutz-Gaze ist dann sinnvoll, wenn schnelles Öffnen und Schließen – wie beim Rollo – weniger wichtig ist.

Die Befestigung erfolgt als Einhängerahmen, auch über Scharnier drehbar oder ganz einfach über Magnethalterung.

Der robuste Aluminiumrahmen hat stabile Eckverbindungen und kann bei größeren Formaten mit einem Mittelsteg verstärkt werden. Aluminium in weiß oder braun.